zum Inhalt
 
Sie sind hier: Blog + FAQ > FAQ E-Mail

FAQ zu E-Mail

Webmail: Was ist eine Positivliste (Whitelist)? Was ist eine Ausschlussliste (Blacklist)?

In Webmail gibt es die Möglichkeit, Mailadressen auf eine Positivliste und eine Ausschlussliste zu setzen. Dies hat allerdings nichts mit der Konfiguration des Spamfilters zu tun. Dieser wirkt bereits vorher.

Positivliste / Whitelist: Kein Spam
Ausschlussliste / Blacklist: Spam

Die Positivliste greift erst, nachdem die Zustellung der Mail beendet ist, und sie im IMAP-Server angekommen ist. Die Black- und Whitelist in Webmail kann man z.B. verwenden, wenn man konfigurieren willst: "Ich will keine Mail von der Domain @will-ich-nicht.de, aber Mails von anne@will-ich-nicht.de sollen doch ankommen. Dann kommt anne in die Whitelist, und will-ich-nicht.de in die Blacklist.

Der Spamfilter schlägt aber schon bei der Annahme der Mail per SMTP zu, dieser jedoch weiß aber nichts von den Filterregeln des IMAP-Servers. Der Spamfilter und die og. Listen in Webmail sind also zwei verschiedene und voneinander unabhängige Systeme.

Es gibt auch für den Spamfilter eine Black- und Whitelist. Diese kann nicht vom Kunden selbst, aber von lilac auf Wunsch der Kunden ergänzt werden.

Mehr zu Spam bei wikipedia

Weitere interessante F.A.Q:

zurück zu den Fragen