zum Inhalt
Webdesign und Programmierung
 

Sie sind hier: Verstehen > Themen

« zurück zu den Fragen

F.A.Q. zur Homepage

Ich habe eine Homepage in Responsive Design. Was muss ich bei der Pflege beachten?

Was ist Responsive Design?


Sie sind Webseitenbetreiber, Webmaster und Redakteur einer skalierbaren Homepage, die sich automatisch an verschiedene Geräte anpasst? DENKEN SIE UM!

Webseitenbetreiber, die neben der normalen Homepage gleichzeitig eine speziell angepasste Mobilversion betreiben, müssen umdenken. Denn jeder Inhalt, den sie veröffentlichen, soll sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone gut aussehen.

Wir reden hier von Responsive Design, wo die Inhalte nur an einer Stelle veröffentlicht werden, obwohl sie auf allen Geräten (PC, Tablet, Smartphone) angepasst erscheinen. Den Rahmen haben wir Ihnen dazu schon erfolgreich angepasst. Ihr Teil ist nun, alle nachfolgend eingebauten Inhalte ebenfalls zu optimieren.

Einiges an Arbeitsaufwand und Mühen nehmen wir (und unser CMS) Ihnen ab, zum Beispiel lösen wir für Sie das Problem mit den unterschiedlichen Bildgrößen. So sorgen wir dafür, dass auf dem Smartphone automatisch ein kleineres und ladezeitfreundliches Bild an der Stelle eingebaut wird, wo auf dem PC ein großes Bild ist.

Folgende Dinge können Sie selbst tun.

Tipps zur Pflege von Responsive-Webseiten mit tollen Spezialfunktionen in unserm CMS:

Motivationsschub:
Auch wenn es erst mal nach mehr Arbeit klingt, sollte Sie das nicht frustrieren, sondern motivieren. Denn Sie tun etwas Wichtiges, Sie gehen mit der Zeit und bieten angepasste, nutzerfreundliche Inhalte an. Damit haben Sie die Nase vorn. Somit sollte die Motivation für die Mehrarbeit locker drin sein. Zudem beschäftigen Sie sich eingehender mit Ihren Inhalten und deren Darstellung und denken genauer darüber nach. Dies kommt den Inhalten im Allgemeinen zugute.

« zurück zu den Fragen

jetzt anfragen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden