zum Inhalt
 

Sie sind hier: pflegen Sie > Website-Pflegeschulung

Website-Pflegeschulung

Wo findet die Schulung statt?

Die Schulung findet an Ihrem Gerät statt. Entweder kommen Sie mit Ihrem Notebook in unser Büro nach Halle oder wir kommen zu Ihnen.

Die Schulung kann auch telefonisch und per Teamviewer durchgeführt werden. Wir greifen dann per Fernwartung auf Ihren PC zu und können gemeinsam arbeiten.

Was sind die Themen?

Bei der Wahl der Themen richten wir uns nach Ihrem Bedarf und Interesse – Vorrang haben die Funktionen, die Sie oft benötigen.

Sie können die Homepage "nur pflegen", oder auch selbst erweitern und ausbauen. Dabei stehen Ihnen in unserem CMS viele Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können vorhandene Seiten bearbeiten, neue Seiten anlegen und sogar die Gliederung der Homepage verändern oder erweitern. Sie können Themen aus- und einblenden und vieles mehr.

Auf Wunsch zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Ihre Internetseiten ständig für die Besucher und die Suchmaschinen optimieren können. Dies ist besonders interessant, wenn man gleichzeitig das Ranking der Homepage in speziellen Tools überwachen läßt.

... und es geht uns noch um mehr. Uns geht es um qualifizierte Pflege!

Uns geht es nicht nur darum, dass Sie Ihre Website "irgendwie selber pflegen können", sondern darum, Sie zu befähigen, dass Sie dies qualifizert tun können. Wir berücksichtigen deshalb Themen wie Responsivität (skalierbare Inhalte), Usuability (Nutzer- und Lesefreundlichkeit), Suchmaschinenfreundlichkeit, Ladezeit und rechtliche Aspekte.

Wie lange dauert eine Schulung?

Eine Pflegeschulung dauert maximal 1,5 Stunden. Länger ist man erfahrungsgemäß nicht mehr so gut aufnahmefähig. Bei vielen Themen und umfangreichen Bedarf können mehrere Schulungen sinnvoll sein.

Wie bringe ich das Gelernte in den Alltag?

Wenn Sie Ihre Homepage regelmäßig pflegen, werden sie die Schritte bald auswenig können. Bei Funktionen, die Sie seltener benutzen, brauchen Sie vielleicht auch hin und wieder eine Erinnerung. Wenn uns dies nötig erscheint, bereiten wir als Gedächtnisstütze einen Handzettel mit den wichtigsten Arbeitsschritten für Sie vor.

Viele Beschreibungen können Sie zudem jederzeit in unserem FAQ-Bereich nachlesen.

Spätere Hilfestellung bei der Homepage-Pflege erhalten Sie telefonisch, per E-Mail, persönlich.  Weitere vertiefende Schulungen können gern vereinbart werden.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung

Ok, verstanden