zum Inhalt
Menü einblenden
Webdesign und Programmierung

Sie sind hier: Service > Homepage-Tipps > Tipps zu Suchmaschinen

Tipps zu Suchmaschinen

vernetzt  | © Bärbel Ambrus www.feinliner.de

Links sind wichtig für die Suchmaschinen. Wie man Verlinkungen sinnvoll einsetzt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Linkst du mich, link ich dich...

Nein, es ist hier nicht vom „GElinkt-Werden“ die Rede, sondern vom gegenseitigen VERlinken.

Muss man vorher fragen, bevor man eine andere Homepage verlinkt?

Nein, natürlich braucht man keine „Erlaubnis“, um einen Link auf eine andere Homepage zu setzen! Das ist im Internet erwünscht, denn das ist ja gerade der Sinn dieses großen Netzwerks! So freut sich jeder, der die Vorteile kennt, über einen Link auf die eigene Homepage! Denn dadurch steigt diese im Ansehen der Suchmaschinen und das erhöht die Chance auf Besuche.

Wenn Sie andere Seiten verlinken, tun Sie also den Betreibern der Seiten einen Gefallen!

Aber noch wertvoller für Sie sind die Links, die andere auf Ihre Homepage setzen - man nennt sie Backlinks.

Backlinks kommen selten von allein. Dafür muss man aktiv werden. 

So kommen Sie zu Backlinks:

Übrigens ist Backlink nicht gleich Backlink. Ein Backlink ist mehr oder weniger "wertvoll", je nachdem, wie "wertvoll" die ausgehende Seite von Google eingestuft wird. Fakt ist jedoch, dass Ihnen auf jeden Fall jeder Backlink Pluspunkte bringt, ausser vielleicht, er verstaubt auf einer vor sich hin dümpelnden Seite, die bei Google nahezu unsichtbar ist.

Wie sehe ich, wer mich verlinkt hat?

Schauen Sie in Ihre Statistik!
In Ihrer Statistik sehen Sie, wo die Besucher herkommen!
Und da kann man manchmal durchaus was Neues entdecken, wie es der Leipziger Modedesignerin "Graue Maus" vor einigen Jahren ging. Bei der Durchsicht der Statistik entdeckte sie zufällig, dass das Magazin „Max“ einen Link auf die kleine Designermodewerkstatt gesetzt hatte. Diesen "Geheimtipp" wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Fragen Sie Google! 
Wenn Sie Glück haben, finden Sie hier ein paar Links zu Ihrer Homepage!
Das klappt aber nur, wenn Sie interessant genug für Google sind und deshalb genügend Links zu Ihrer Homepage in Googles Datenbank vorhanden sind. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und es gibt Seiten, die hier gar nicht erscheinen. Aber spekulieren Sie nicht lange, probieren Sie es einfach mal aus. Rufen Sie google.de auf und geben Sie ein: link:www.meine-homepage.de. (ersetzen Sie meine-Homepage durch Ihre richtige Adresse). Na, kommen ein paar Links?


Das könnte Sie auch interessieren:
Erfolg durch Suchmaschinenoptimierung (SEO)
F.A.Q. zu Suchmaschinen


© Illustrationen: Bärbel Ambrus | www.feinliner.de

Kontaktformular

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Webagentur lilac-media
W. Flieder und Ch. Schenke GbR
Webdesign & Programmierung aus Halle in Sachsen-Anhalt | Mitteldeutschland

Unsere Berufshaftpflichtversicherung:

Mehr über die IT-Haftpflicht Berufshaftpflicht von LILAC-media W. Flieder & Ch. Schenke GbR, Halle

Signet 'Co2-neutrale Website'

lilac-media auf Facebook
lilac-media auf Google+